+++ Aktuelle Informationen +++

Liebe Eltern,

in der gestrigen Pressekonferenz hat die Schulministerin angekündigt, dass die Grundschulen ab dem 22.02.2021 mit einem Wechselmodell in den Unterricht starten werden. Für die genauen Modalitäten warten wir auf die für heute Vormittag angekündigte Schulmail.

Bitte stellen Sie sich aber schon einmal darauf ein, an Aschermittwoch, 17.02.2021, den letzten Wochenplan abzugeben und einen Neuen zu holen. Hierfür übernehmen wir die Zeitfenster und Orte vom gewohnten Dienstag. Am Mittwoch erhalten Sie dann auch spätestens eine konkrete Planung für die folgenden beiden Wochen. Ich kann Ihnen jetzt schon versichern, dass wir Geschwister in die gleiche Gruppe einteilen werden, und wir auch unsere anderen Entscheidungen immer zum Wohle der Kinder treffen werden.

Wer Bedarf an Notbetreuung in der kommenden Woche hat und sich bisher noch nicht gemeldet hat, holt das bitte schnellstmöglich per Mail nach. Gerne können Sie auch bereits dazuschreiben, ob sie während des Wechselunterrichts Betreuungsbedarf haben. Das würde uns die Planung sehr erleichtern, denn wenn Betreuung und Unterricht gleichzeitig laufen, müssen wir ein wenig mit Räumen und Personal jonglieren.

Wenn die Schulmail da ist, werden wir, wie üblich, den Link auf der Homepage veröffentlichen und dann mit unserer Planung beginnen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin Geduld und Kraft!

Susanne Klein,
Schulleiterin