Alle Beiträge von schulleitung

Besuch von Papageno -Autorenlesung mit Marko Simsa

Heute durfte die Albert-Schweitzer-Schule im Rahmen des Rheinischen Lesefests mit „Käpt’n Book“ einen besonderen Gast empfangen. Der Schauspieler, Regisseur und Autor Marko Simsa erzählte, musikalisch unterstützt, in der Schulaula die Geschichte von der Zauberflöte.

Pa pa pa pa … pa pa pa pa …

Spannend und lustig inszenierte der aus Wien stammende Künstler die bekannte Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse hatten darüber hinaus auch die Gelegenheit, ein Stück aus der Oper zu singen und begleiteten Marko Simsa bei dem Lied des Vogelfängers.

Ein besonderer Dank geht an die „Präventionsstelle gegen Kinderarmut“ im Kulturamt Kerpen für die freundliche Unterstützung und Finanzierung.