Tag 2 im Zirkus

Wer wir sind – die Newstickergruppe B stellt sich vor

Wie heißt du und wie alt bist du?
Ich heiße Seden und ich bin 9 Jahre alt.

Für welchen Workshop hast du dich entschieden und warum?
Für den Workshop Trapez weil es cool aussieht wenn man in der Luft schwebt.

Was fandest du am besten an der Show und warum fandest du es so toll?
An der Show war am besten das Jonglieren, es sah nämlich cool aus als die Ringe geworfen worden.

Welchen Workshop fandest du noch toll und warum?
Bodenakrobatik weil es toll war und man kann Pyramiden machen. Ebenfalls fand ich die Clowns toll, weil sie lustig sind.

Interview geführt von Michelle, Klasse 4b

 

Wie heißt du und wie alt bist Du?
Ich heiße Sena und bin 9 Jahre alt.

Was machst du im Zirkus Casselly?
Ich bin ein Clown.

Wer ist dein Trainer oder deine Trainerin?
Mein Trainer ist Antonio.

Was findest du an Deinem Workshop toll?
Dass wir alle was Lustiges machen.

Interview geführt von Anna, Klasse 4a

 

Wie heißt du und wie alt bist du?
Ich heiße Anna und bin 9 Jahre.

Was machst du im Zirkus?
Ich mache Bauchtanz.

Wer ist dein Trainer oder Trainerin?
Meine Trainerin ist Jessica.

Was findest du toll an deinem Workshop?
Dass wir einen Tanz aufführen.

Interview geführt von Sena, Klasse 3b

Wie heißt Du?
Ich heiße Michelle.

Wie alt bist Du?
Ich bin 10 Jahre alt.

Wer ist dein Trainer und was findest du an ihm gut?
Alfons ist mein Trainer und er ist nett und lustig.

Warum hast du dich für diesen Workshop entschieden?
Ich fand es interessant und ich denke dass ich das kann.

Interview geführt von Jolie, Klasse 4b

 

Wie heißt du?
Mein Name ist Jolie.

Wie alt bist du?
Ich bin 9 Jahre alt.

In welchem Workshop machst du mit und warum?
Ich mache Seiltanz weil es cool ist.

Wer ist dein Trainer?
Meine Trainer sind Alexia und Romina.

Interview geführt von Seden, Klasse 4b

 

Wie heißt du?
Ich heiße Colin.

In welcher Zirkusgruppe bist du?
Ich bin in der Zirkusgruppe B.

Wie hat dir die Vorstellung gefallen und was war das Beste?
Ich fand die Vorstellung gut und das Beste war der Clown Antonio.

Wie heißt dein(e) Trainer(in)?
Meine Trainerinnen heißen Stefanie und Romina.

In welchem Workshop bist du?
Ich bin in dem Workshop „Tierdressur“.

Interview geführt von Roman, Klasse 4a

 

Wie heißt du?
Ich heiße Roman.

Was findest du am Zirkus gut?
Es gibt actionreiche, nette und lustige Artisten.

Wie hat dir die Vorstellung gefallen?
Die Vorstellung war sehr gut.

Wie heißt Dein(e) Trainer(in)?
Mein Trainer heißt Micha.

Wie findest Du Deine(n) Trainer(in)?
Der Trainer ist nett, lustig und cool.

Interview geführt von Colin, Klasse 3b

Das sind die Cassellys – Die Newstickergruppe A berichtet

Antonio Casselly

Wie heißen Sie und wie alt sind Sie?Ich heiße Antonio Casselly und bin 32 Jahre alt.
Was machen Sie genau im Zirkus?Ich bin ein Komiker.
Wie sind Sie zum Zirkus gekommen?Aus dem Bauch der Zirkusdirektorin.
Wie wird man Artist und wieso wollten Sie das machen?Ich wurde im Zirkus geboren.
Welchen anderen Beruf hätten Sie sonst gewählt?Angler oder Fußballprofi.
Wie ist das Leben als Schausteller?Es ist sehr interessant, jede Woche irgendwo anders hinzureisen und Kindern Freude zu bereiten.
Ihr findet mich bei Facebook und Instagram unter Clownantonio!

Romina Casselly

Wie heißen Sie und wie alt sind Sie?Ich heiße Romina Casselly und bin 29 Jahre alt.
Was machen Sie genau im Zirkus?Seiltanz, Bauchtanz und Trapez.
Wie sind Sie zum Zirkus gekommen?Ich wurde im Zirkus geboren.
Wie wird man Artist und wieso wollten Sie das machen?Schon als kleines Kind hatte ich Lust darauf.
Welchen anderen Beruf hätten Sie sonst gewählt?Jedenfalls keinen Bürojob!
Wie ist das Leben als Schausteller?Sehr abwechslungsreich.
Was gefällt Ihnen am besten beim Zirkus mit Schulkindern?Dass man zeigen kann, dass man alles schaffen kann.
Wie ist es im Wohnwagen zu leben?Ich kenne nichts anderes, aber es ist schön

Stefani Casselly

Wie heißen Sie und wie alt sind Sie?Ich heiße Stefani Casselly und bin 42 Jahre alt.
Was machen Sie genau im Zirkus?Ich bin Artistin und Workshoplehrerin.
Wie sind Sie zum Zirkus gekommen?Ich bin im Zirkus geboren.
Wie wird man Artist und wieso wollten Sie das machen?Ich bin damit aufgewachsen und deswegen wollte ich das genauso wie meine Eltern als Beruf lernen.
Welchen anderen Beruf hätten Sie sonst gewählt?Ich hätte Schauspielerin oder Sportlerin genommen.
Wie ist das Leben als Schausteller?Es ist sehr abwechslungsreich und auch sehr schön.
Was gefällt Ihnen am besten beim Zirkus mit Schulkindern?Dass Kinder Spaß und Freude haben.
Woher kommt der Name "Casselly"?Vor mehreren 100 Jahren hat mein Ur-ur-ur-…Opa aus dem Krieg in Italien den Namen „Casselly“ mitgebracht.

Interviews geführt von Constantin und Brayan, Klasse 4b

Alfons Casselly

Wie heißen Sie und wie alt sind Sie?Ich heiße Alfons Casselly und bin seit heute 29 Jahre alt.
Was machen Sie genau im Zirkus?Trapezkünstler.
Wie sind Sie zum Zirkus gekommen?Ich bin dort geboren.
Wieso wollten Sie das machen?Weils Spaß macht.
Welchen anderen Beruf hätten Sie sonst gewählt?Fußballer.
Wie ist das Leben als Schausteller?Cool.
Was gefällt Ihnen am besten beim Zirkus mit Schulkindern?Alles.

Alexia Casselly

Wie heißen Sie und wie alt sind Sie?Ich heiße Alexia Casselly und bin 23 Jahre alt.
Was machen Sie genau im Zirkus?Ich mache mit den Kindern Seiltanzen.
Wie sind Sie zum Zirkus gekommen?Ich wurde hier geboren.
Wie wird man Artist und wieso wollten Sie das machen?Ich habe das gerne gemacht.
Welchen anderen Beruf hätten Sie sonst gewählt?Ich wollte schon immer Artistin werden.
Wie ist das Leben als Schausteller?Schön und aufregend.
Was gefällt Ihnen am besten beim Zirkus mit Schulkindern?Alles gefällt mir: mit den Kindern zu arbeiten macht richtig Spaß.

Jessica Casselly

Wie heißen Sie?Ich heiße Jessica Casselly.
Was machen Sie genau im Zirkus?Bauchtanzen und Fakir.
Wie sind Sie zum Zirkus gekommen?Ich bin mit Alfons verheiratet, deshalb.
Wie wird man Artist und wieso wollten Sie das machen?Mir macht das einfach viel Spaß.
Welchen anderen Beruf hätten Sie sonst gewählt?Ich hätte sonst im Theater gearbeitet.
Wie ist das Leben als Schausteller?Aufregend, interessant und spannend.
Was gefällt Ihnen am besten beim Zirkus mit Schulkindern?Ich freue mich wenn Kinder da sind.

Romina Casselly

Wie heißen Sie und wie alt sind Sie?Ich heiße Romina Casselly und bin 23 Jahre alt.
Was machen Sie genau im Zirkus?Tierdressur.
Wie sind Sie zum Zirkus gekommen?Ich bin dort geboren.
Welchen anderen Beruf hätten Sie sonst gewählt?Ich wäre Tänzerin geworden.
Wie ist das Leben als Schausteller?Es ist spannend.
Was gefällt Ihnen am besten beim Zirkus mit Schulkindern?Dass sie Spaß daran haben.

Interviews geführt von Nicholas und Silas, Klasse 3b und 4a

Jacqueline Casselly

Wie heißen Sie und wie alt sind Sie?Ich heiße Jacqueline und bin 22 Jahre alt.
Was machen Sie genau im Zirkus?Ich leite die Jonglage-Gruppe.
Wie sind Sie zum Zirkus gekommen?Durch meinen Freund René.
Wie wird man Artist und wieso wollten Sie das machen?Weil es mir Spaß macht.
Welchen anderen Beruf hätten Sie sonst gewählt?Puppenspielerin.
Wie ist das Leben als Schausteller?Das Leben als Schausteller ist schön.
Was gefällt Ihnen am besten beim Zirkus mit Schulkindern?Das Strahlen der Kinder.
Wie ist das Reisen?Das Reisen ist schön

Micha Casselly

Wie heißen Sie?Ich heiße Micha und bin 48 Jahre alt.
Was machen Sie genau im Zirkus?Ich trainiere die Trampolinspringer.
Wie sind Sie zum Zirkus gekommen?Durch meine Frau bin ich zum Zirkus gekommen.
Wie wird man Artist und wieso wollten Sie das machen?Ich bin von klein auf dabei und durch viel Training Artist geworden.
Welchen anderen Beruf hätten Sie sonst gewählt?Ich hätte Schauspieler werden können.
Wie ist das Leben als Schausteller?Sehr schön, weil man jede Woche in anderen Städten ist und neue Menschen kennenlernt.
Was gefällt Ihnen am besten beim Zirkus mit Schulkindern?Die leuchtenden Kinderaugen beim Auftritt.
Wie ist das Reisen im Wohnwagen?Sehr schön weil man jede Woche wo anders wohnt.

René Casselly

Wie heißen Sie?Ich heiße René und bin 34 Jahre alt.
Was machen Sie genau im Zirkus?Ich mache Bodenakrobatik.
Wie sind Sie zum Zirkus gekommen?Ich bin von Geburt an dabei.
Wie wird man Artist und wieso wollten Sie das machen?Durch die Familie bin ich Artist geworden. Ich wollte Bodenakrobatik machen weil ich stark bin 😉
Welchen anderen Beruf hätten Sie sonst gewählt?Ich wäre gerne Präsident von Amerika geworden.
Wie ist das Leben als Schausteller?Es ist sehr schön.
Was gefällt Ihnen am besten beim Zirkus mit Schulkindern?Weil ich so viel Glück und Freude verbreite.
Wie ist das Reisen im Wohnwagen?Es ist schön, andere Leute zu treffen, aber man vermisst auch seine Freunde.

Interviews geführt von Greta und Robin H., Klasse 4b und 3a