Klasse 4b

Klassenfahrt der 4a und 4b nach Jülich

Als wir angekommen sind, sind wir in den Wintergarten gegangen und dann haben wir gegessen. Danach durften wir endlich auf unsere Zimmer. Danach sind wir in den Brückenkopfpark gegangen und alle Jungs haben Fußball gespielt. Um 18 Uhr gab es Abendessen. Im Indoorspielplatz haben wir uns dann ausgetobt.
Am nächsten Tag sind wir in den Wald gegangen und haben ihn erkundet. Anschließend hatten wir Zeit um auf dem großen Spielplatz zu spielen.

Am nächsten Tag sind wir zum Streichelzoo gegangen. Dort habe ich viele Pfauenfedern gefunden. Dann sind wir zu den Erdmännchen gegangen und danach in die Stadt Jülich. In der Stadt haben wir alle ein Eis spendiert bekommen.


Am Freitag war der letzte Tag und wir sind wieder nach Hause gefahren. Wir haben uns sehr gefreut unsere Eltern zu sehen.
Mikka

Die beste Klassenfahrt der Welt

Am 10.10.2017 sind wir auf Klassenfahrt gefahren. als wir dort angekommen sind sah alles sauber und aufgeräumt aus. Als erstes haben wir die Regeln dort erklärt bekommen. Danach gingen wir in den Brückenkopfpark. Dort war es sehr schön. Nach dem Mittagessen konnten wir auch schon in unsere Zimmer gehen. Nach einem sehr leckeren Frühstück haben wir besprochen was wir heute machen. Daraufhin kam eine Frau und führte uns im Wald herum und erklärte uns etwas über Bäume. Danach sind wir im ganzen Tierpark rumgegangen. Nach dem Mittagessen durften wir auf unsere Zimmer. Dann waren wir im Indoorspielplatz und haben danach einen Spieleabend gemacht. Leider war es dann auch schon wieder Schlafenszeit. Leider war der letzte Tag schon angebrochen. Der Tag war für mich am coolsten weil der Tag nur aus tollen Gefühlen bestand. Wir waren zum letzten Mal im Brückenkopfpark. Danach haben wir zwei tolle Experimente gemacht. Nämlich einen Vulkan der ausgebrochen ist und eine Rakete die auch wirklich geflogen ist.


Dann gab es Mittagessen. Nach dem Mittagessen waren wir in der Innenstadt von Jülich. Dort haben wir ein Eis spendiert bekommen. Das Abendessen folgte danach. Dann haben wir noch viele Spiele zusammen gespielt. Danach sind wir ins Bett gegangen. Das war die beste Klassenfahrt der Welt!
Greta

Die Klassenfahrt

Wir waren auf Klassenfahrt. Als wir angekommen sind waren wir draußen und haben gespielt. Es gab sehr leckeres Essen und ich fand die Zimmer schön Wir waren in einer coolen Indoorspielhalle und wir hatten echt viel Spaß.

Wir waren den ganzen Tag draußen und haben viele Tiere gesehen. Wir waren auch Fußball spielen und in der Eisdiele. Am letzten Tag haben wir eine Party gemacht. Wir haben auch viele Spiele gespielt. Es war toll!
Jolie

Die schönste Klassenfahrt

Wir waren im Jufa Hotel Jülich auf Klassenfahrt. Dort waren wir vier Tage und drei Nächste. Als wir angekommen sind waren wir fast nur auf dem Spielplatz. Er war riesig. Dann haben wir Mittagessen gegessen. Danach sagten unsere Lehrerinnen dass wir auf unsere Zimmer dürfen. Am ersten Tag war eine Frau da, die mit uns eine Waldführung gemacht hat. Sie hat uns viel über Bäume erzählt. Zum Schluss haben wir sehr viele Tiere angeschaut. Dann waren wir wieder auf dem Spielplatz. Am Abend haben wir dann einen Gesellschaftsspieleabend gemacht. Irgendwann sind dann alle schlafen gegangen. Am zweiten Tag ist eine Frau gekommen und wir haben chemische Experimente gemacht, einen Vulkan und eine Rakete. Das war toll. Am dritten Tag sind wir alle zusammen in die Innenstadt von Jülich gegangen. Da haben uns die Lehrerinnen zu einem Eis eingeladen. Ich habe mir eine Kugel Oreo ausgesucht. Am letzten Tag war die Abreise. Da haben wir nur gefrühstückt. Ich habe vier wundervolle Tage erlebt.
Brayan

 

Die Eulenklasse im Schuljahr 2015/2016

Schule wie vor 100 Jahren

Am 26. November 2016 waren wir mit der Parallelklasse in Kommern. Dort haben wir eine Schulstunde wie vor 100 Jahren erlebt.

 

Die Raupen sind da

Am Mittwoch bekamen wir ein großes Paket. Darin waren 10 Raupen des Distelfalters, die wir jetzt bis zu ihrer Verwandlung zum Schmetterling beobachten wollen.

Bereits nach einigen Tagen sind die Raupen ziemlich gewachsen.

Nach eineinhalb Wochen hat sich heute die erste Raupe aufgehangen.

Am Wochenende haben sich die Raupen verpuppt. Jetzt konnten wir sie in das Netz umsetzen.

Am Montag ist mitten am Schulvormittag ganz unbemerkt der erste Schmetterling geschlüpft. Am nächsten Tag konnten wir genau beobachten, wie ein Schmetterling aus seinem Kokon krabbelte.

K800_IMG_2606 K800_IMG_2609  K800_IMG_2607

Nach einigen Tagen konnten wir unsere neun Schmetterlinge in die Freiheit entlassen.

Alaaf in der Eulenklasse!!!

 

Im Sachunterricht arbeiten wir gerade zum Thema Wald. Wir haben viel über die verschiedenen Bäume und Tiere gelernt. In Gruppen haben wir Referate zu einigen Waldtieren vorbereitet und präsentiert.

 

Martinszug am 14.11.2015

K800_DSC02999 K800_DSC03017

Ausflug zum Gartenschaupark in Zülpich

 

What is it?

In Englisch haben wir heute Obst mit verbundenen Augen probiert. Auf Englisch mussten wir sagen welche Frucht es war.

 

Ausflug zum Glessener Mühlenhof

Ich fand die Bienenkönigin schön. Ich fand Aladin sooo toll und die Schweine waren sooo süß. Und mir haben die Spielplätze gefallen und die Strohtunnel fand ich auch schön. (Greta)

K800_IMG_0377

Mir hat es gefallen, als wir im Museum waren. Das war das alte Haus von Familie Leich. Und wir waren beim Fuchsbau. Ich fand den Pfau lustig und wir waren noch bei den Rindern und bei der Mühle. Dort haben wir Mehl gemacht. (Brayan)

 

Wir haben als erstes unsere Rucksäcke weggetan. Dann waren wir auf dem Weg zu den Kühen. Wir haben viele Bienen gesehen und die Bienenkönigin. Dann haben wir ein Pferd gesehen, das hieß Aladin. Und wir haben einen Esel gesehen. Und wir haben einen Pfau gesehen. Und wir waren in einem Museum. Und wir waren bei den Schweinen. (Michelle)

K800_IMG_0363

Die Busfahrt war sehr schön. Die Bienenkönigin war schön. Der Pfau war sehr schön. Der Esel war zickig. Aladin das Pferd war sehr lieb. Es gab einen Albino Esel. Wir sind Kettcar gefahren, das hat Spaß gemacht. (Constantin)

K800_IMG_0374

Reisessen 2015

Am 13.3.2015 war das Reisessen in der Aula. Wir haben den anderen Klassen etwas über die Tiere auf den Philippinen erzählt. Danach haben wir Reis gegessen.

 

Karneval

An Weiberfastnacht hatten wir eine Karnevalsparty in der Schule. Es wurde viel getanzt und gespielt. Wir durften viele Süßigkeiten naschen. Eulenklasse Alaaf!!

 

 

 

Sankt Martin

Unsere Martinslaternen sind fertig geworden! Wir freuen uns schon auf den Martinszug am Samstag!

K800_Foto 1

Käpt’n Blaubär

Am 22. Oktober 2014 waren wir im Kindermusical Käpt’n Blaubär in der Erfthalle. Die drei kleinen Bärchen haben ihrem Opa einen Streich gespielt. Das war lustig. Wir haben viel gelacht.

 

 

 

Wir sind die Eulenklasse.
Am 21. August 2014 war unsere Einschulung. Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Dehnst. Sie unterrichtet uns in den Fächern Deutsch, Sachunterricht, Sport, Musik und Kunst. Mathematik lernen wir bei Frau Höcker.

Foto 4

Das ist Henri, unsere Klasseneule. An jedem Wochenende darf ihn ein Kind mit nach Hause nehmen und mit ihm spielen. Was wir mit Henri erlebt haben, schreiben und malen wir in sein Wochenendtagebuch.

Mittlerweile haben wir schon einige Buchstaben kennen gelernt.

Foto 1

Foto 3

Foto 2