Gesundes Frühstück

Seit April 2009 führt unsere Schule das Projekt „Gesund und fit – mach mit!“ durch. Ziel ist es den immer häufiger nicht zufrieden stellenden Ernährungssituationen unserer Schüler und Schülerinnen entgegenzuwirken und sie mit gesunder Ernährung vertraut zu machen.

Zusammen mit Lehrern, Eltern, Schülern und einer externen Fachkraft (Ökotrophologin) wurde dieses Projekt geplant. Zunächst wurde das Thema Ernährung in den Klassen der 3. und 4. Schuljahre mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Aktionen im Sachunterricht behandelt. Neben zahlreichen Informationen wurden die Schülerinnen und Schüler praktisch angeleitet ausgewählte gesunde Frühstücksspeisen zuzubereiten. Die erste Phase des schulweiten gesunden Frühstück konnte starten. Unter Anleitung wurden an jedem Donnerstagmorgen die Frühstücksspeisen (gesund belegte Vollkornbrötchen, Vollkornbrote sowie Obstspieße und Obst- und Gemüsestücke) von einer ausgewählten Schülergruppe der Jahrgangsstufen 3 und 4 mit tatkräftiger Unterstützung von Seiten der Eltern zubereitet. In der Frühstückspause konnten die anderen Kinder der Schule die Frühstücksspeisen zu einem geringen Preis erwerben.

Da dieses Projekt bei allen Beteiligten großen Zuspruch fand, wird es seitdem unter organisatorischer Federführung der Schulpflegschaft fortgeführt.

 

Bild 010

Schüler und Eltern bereiten gemeinsam die Frühstücksspeisen zu.

Bild 008

 

 

Bild 018 Das fertige Buffet

 

Bild 035

Nachdem sich die Schüler Frühstücksspeisen ausgesucht haben, stellen sie sich an einer der Kassen an. Hier rechnen Schüler mit Unterstützung der Eltern den Preis aus und verkaufen die leckeren Speisen.

Bild 039(2)