Archiv der Kategorie: Projekte

Gewaltfrei Lernen an der Albert-Schweitzer-Schule

Mit Hilfe spielerischer Übungen und bewegungsreichen Trainingssituationen erhielten die ersten Klassen das erste drei mal zweistündige Grundtraining im „Gewaltfrei Lernen“. Die Klassen 2, 3 und 4 frischten im Rahmen einer Doppelstunde ihre Erinnerungen auf. Die Kinder wurden durch das Nachstellen von alltäglichen Situationen und durch kooperative Übungen und Spiele dazu angehalten, mit Hilfe der „Stop-Regel“ und der „Elefantenhaut“ Konflikte gewaltfrei und selbstständig zu lösen. Auch das „Bauen“ von Buchstaben mit dem Körper zählte zu den Teamspielen.

Im Rahmen eines Elternabends, der von Sybille Wanders geleitet wurde, bekamen auch die Eltern einen Eindruck davon, was den Kindern im Rahmen der Trainings vermittelt wurde.

Herzlichen Dank an Frau Wanders und Ihren Kollegen für die interessanten und lehrreichen Trainings!

Vorlesetag 2018

Auch in diesem Jahr fand der bundesweite Vorlesetag ebenfalls in der Albert-Schweitzer-Schule statt. Erneut fanden sich – neben Kolleginnen und Kollegen – ehrenamtliche Vorleserinnen, die die Kinder mit Büchern verschiedenster Genres begeisterten. Vor dem Vorlesetag hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich die zwei Lesungen auszuwählen, die sie am meisten interessierten. Vorgelesen wurde in nahezu allen zur Verfügung stehenden Räumen: den Klassenräumen, in den Räumen der OGS und sogar auf den Fluren. Die Kinder durften nach dem Hören der Geschichten selbst noch aktiv werden und gestalteten schöne Bilder zum Thema.

Ohne Ihr Engagement wäre es uns nicht möglich, den Vorlesetag mit dieser großen Auswahl an Geschichten zu veranstalten. Herzlichen Dank an alle Vorleserinnen und Vorleser! Vielleicht sind Sie ja im nächsten Jahr dabei…?

Käpt’n Book – Autorenlesungen

Käpt’n Book – das Rheinische Lesefest für Kinder und junge Erwachsene – hielt in diesem Jahr Einzug in der Albert-Schweitzer-Grundschule. Aufgrund zahlreicher Spenden war es uns möglich, für jede Klassenstufe eine eigene Autorenlesung zu veranstalten. Für unsere 1. Klassen kamen Pawel Pawlak und Ewa Kozyra-Pawlak mit ihrem Übersetzer Adam Jaromir und stellten das Buch „Von Hasensorgen und einer Überraschung am Morgen“ vor. Anschließend wurde in einem Workshop zum Bilderbuch gebastelt.

 

Käpt’n Book – Autorenlesungen weiterlesen