Alle Beiträge von schulleitung

Vorlesetag 2018

Auch in diesem Jahr fand der bundesweite Vorlesetag ebenfalls in der Albert-Schweitzer-Schule statt. Erneut fanden sich – neben Kolleginnen und Kollegen – ehrenamtliche Vorleserinnen, die die Kinder mit Büchern verschiedenster Genres begeisterten. Vor dem Vorlesetag hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich die zwei Lesungen auszuwählen, die sie am meisten interessierten. Vorgelesen wurde in nahezu allen zur Verfügung stehenden Räumen: den Klassenräumen, in den Räumen der OGS und sogar auf den Fluren. Die Kinder durften nach dem Hören der Geschichten selbst noch aktiv werden und gestalteten schöne Bilder zum Thema.

Ohne Ihr Engagement wäre es uns nicht möglich, den Vorlesetag mit dieser großen Auswahl an Geschichten zu veranstalten. Herzlichen Dank an alle Vorleserinnen und Vorleser! Vielleicht sind Sie ja im nächsten Jahr dabei…?

Martinszug 2018

Für den diesjährigen Martinszug stellten sich gegen 17:15 Uhr die Kindergärten sowie die Albert-Schweitzer-Schule gemeinsam an der Mehrzweckhalle auf. Angeführt von den Klassenlaternen zogen wir durch Brüggen und bewunderten das tolle Feuer auf dem Feld.

Sankt Martin ritt auf seinem Pferd voran und blieb kurz vor Ende des Zuges stehen, sodass alle Kinder ihn sehen konnten. Im Anschluss an den Zug teilten wir uns in den Klassen einen leckeren Weckmann und tranken dazu warmen Kakao (vielen Dank an die SpenderInnen!).


Martinsverlosung
Wir gratulieren folgenden Gewinnern:

 

„Verkehrsdetektive“ bei Käpt’n Book

Autorenlesung 2018

Mittlerweile schon fast zur Tradition geworden ist die jährliche Teilnahme am Lesefest „Käpt’n Book“.

Dieses Jahr kamen die 1. und 2. Klassen der Schule in den Genuss der Autorenlesung der Geschichte „Der grüne Wanderer“. Auch ein Puppenspieler, der die originalen Theaterstück-Puppen mitbrachte, war vor Ort, um die Geschichte lebendig werden zu lassen. Bücher faszinieren auch heute noch, sodass wir weiterhin sehr froh über die Teilnahme an den Autorenlesungen sind. Herzlichen Dank!

Verkehrsdetektive 2018/19

Im Schuljahr 2018/19 erhielten die neuen ersten Klassen verkehrssichere Westen, um in der dunklen Jahreszeit im Straßenverkehr besser von den Autofahrern gesehen zu werden.